Unsere Dozenten
Management / Kursdetails

DER GEMEINSAME WEG Von Funktion und Verrichtung hin zur Beziehungspflege


Kursnummer SS21-34
Kursinfo Jeder pflegebedürftige ´MENSCH mit Demenz´ erhält Angebote zur Beziehungsgestaltung, die das Gefühl, gehört, verstanden und angenommen zu werden sowie mit anderen Personen verbunden zu sein, erhalten oder fördern. Beziehungen zählen zu den wesentlichen Faktoren, die aus Sicht von Menschen mit Demenz Lebensqualität konstituieren und beeinflussen. Durch person-zentrierte Interaktions- und Kommunikationsangebote kann die Beziehung zwischen Menschen mit Demenz und Pflegende sowie anderen Menschen in ihrem sozialen Umfeld erhalten und gefördert werden.
Kursinhalt > Was wurde bisher getan und erreicht?
> Was gibt es?
> Welche Rahmenbedingungen (Struktur, Prozess) sind hilfreich?
> Was kann ich selbst dafür tun?
> Wie kann ich das Team dabei unterstützen?
> Wie kann mich das Team unterstützen?
> Wie können wir uns gegenseitig unterstützen?
Termine
Di. 13.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr
Unterrichtseinheiten 8
ReferentInnen

Tobias Münzenhofer
Gerontopsychiatrischer Fachpflegedozent, Staatl. anerkannter Altenpfleger

Zielgruppe Angehörige der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
Kosten 50,00 €
Kursort




Datum
13.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Adamgasse 2a, SR4



Kontakt

GesundheitsPädagogisches Zentrum
Adamgasse 2a
6020 Innsbruck
+43 (0) 512/508 2882
+43 (0) 512/508 74 2885
gpz@tirol.gv.at

Öffnungszeiten

Parteienverkehr:

Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 Uhr

Anfahrt